1. Preis Neubau Sekundarschulhaus und Sporthalle Rothenburg

1. Preis Neubau Sekundarschulhaus und Sporthalle Rothenburg

Schwabe Suter Architekten gewinnen den offenen Generalplanerwettbewerb für den Neubau Sekundarschulhaus und Sporthalle Rothenburg

 Auszug aus dem Jurybericht:   Das Projekt komplettiert die heute bestehende campusähnliche Schulanlage, die sich entlang der Schulhausstrasse ausbreitet, mit einem präzis gesetzten Kopfbau an der Bertiswilstrasse und erhöht dadurch für die gesamte Schulanlage die Präsenz in Rothenburg. Dieser neue Auftritt mit einem stattlichen Gebäude gibt der Schulanlage eine markante Präsenz, die der hohen öffentlichen Bedeutung der Schule und der Sportanlage gerecht wird. Zudem ermöglicht das pragmatische und kompakte Nebeneinanderreihen der verschiedenen Nutzungen eine Gebäudedisposition, die bezüglich Erschliessung, Statik, Belichtung und Akustik grosse Vorteile aufweist. Und nicht zuletzt versprechen die in den drei Obergeschossen des Sekundarschulhauses entwickelten Lernlandschaften vielseitige und spannende Unterrichtsformen.